Lade Veranstaltungen
-

FR. 03.03.2023: Filmfestival im Naturpark Our

Natur und Biodiversität – unter diesem Motto werden vom 16. Dezember bis zum 21. April insgesamt sieben Filme kostenlos im regionalen Kino Orion in Troisvierges gezeigt. Die Filme zeigen die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, thematisieren aber gleichzeitig die Bedrohungen denen die Natur ausgesetzt ist und die Konsequenzen menschlichen Handelns auf die Biodiversität. Allerdings schlagen die Filme auch Initiativen vor, die den negativen Entwicklungen entgegenwirken sollen. Nach jeder Filmvorstellung spendiert der Naturpark Our einen Umtrunk.

Die Wiese – Ein Paradies nebenan (Deutsche Fassung)

Unsere Blumenwiese ist ein ganz spezieller Lebensraum für knapp 3000 Tier- und 1000 Pflanzenarten, voller brummender Insekten, farbenprächtiger Blumen und wilden Grashalmen – ein Sammelsurium aus leuchtenden Farben und filigranen Formen.

Einst war ein Drittel Deutschlands von Wiesen bedeckt, heute sind es nur noch zwei Prozent. Einer der Gründe für ihr Verschwinden sind die rund 200 Millionen Kubikmeter Gülle, die Jahr für Jahr auf den Wiesen und Feldern verstreut und so zum Supergau für die Artenvielfalt werden.

Neben der vielfältigen Flora und Fauna der heimischen Naturwiesen zeigt der Film auch deren Verarmung durch Überdüngung und zu frühes Mähen sowie den Grund, warum der Verlust dieser Biotope aus Wildkräutern, Blumen und Gräsern eine der Hauptursachen für das Verschwinden kleiner und großer Wildtiere ist.

Preis: Kostenlos
Anmeldung: Naturpark Our